Zeit begreifen
Raum erfahren
Strukturen beleuchten

 

in Bildern und Objekten

ABOUT

PUBLIKATION

 

" Zur künstlerischen Praxis von

Verena Friedrich – Meditationen zu Zeit, Struktur und Raum“

Text Anabel Roque Rodriguez, Kunsthistorikerin

 

92 Seiten, München, 2018

 

gefördert durch

Galerie Bezirk Oberbayern

 

 

Katalogbestellung per Mail

oder Download der Publikation als  PDF :

 

Katalog_VerenaFriedrich_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.6 MB

VERENA FRIEDRICH - VITA

1970             in Uelzen geboren
                     aufgewachsen in Zürich, Koblenz und Fürth
1993 -1998   Studium Kommunikationsdesign in München,

                     Abschluss als Diplom Designerin (FH)
1998 - 2011  als Künstlerin und Designerin tätig, Schwerpunkt Malerei
seit 2012       ausschließlich als freischaffende Künstlerin tätig
seit 2013       Atelier in München, Schwerpunkt Objektkunst und Installation


lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in München und auf Fuerteventura

 

AUSSTELLUNGEN /AUSWAHL

 

2018

Centro de Arte Casa Mané, Fuerteventura

„Glaube - Liebe - Hoffnung - Kunst an sakralen Orten“ , Kunstkreis Gräfelfing
„Ebony & Ivory“, Ausstellung mit Marcel Muß, Galerie Bezirk Oberbayern, München
Internationale Austellung „Papier Global 4“ , Deggendorf
„ Ja“ Jahresausstellung des Kunstverein Ebersberg, Galerie Alte Brennerei, Ebersberg

 

2017

„Manéfestival“ , Centro de Arte Casa Mané, La Oliva, Fuerteventura
„Natur-Mensch“, Nationalpark Harz, 2017, St. Andreasberg
„Denkmal Kunst - Kunstdenkmal!“, Hann. Münden
„9. Triennale Internationale du Papier“, Musée de Charmey, Schweiz
SüdpART, Landart-Projekt Sendlinger Park, München
Artboxproject, Artweek, Basel, Schweiz
Contemporary Art Fair „Kölner Liste“, Köln
„Amateras“ Internationale Papierkunst Ausstellung, Sofia, Bulgarien
„ Ja“ Annual Exhibition of Kunstverein Ebersberg, Galerie Alte Brennerei, Ebersberg

 

2016

„light and structured“, DivoCare, München (solo)
„23. Kunstpreis Aichach“, Kunstverein Aichach, San Depot, Aichach
„Kunstpreis Bayreuth“, Kunstverein Bayreuth, Botanischer Garten, Bayreuth
„moving structures“, Galerie in der Foerstermühle, Fürth (solo)

 

2015

„Network-Netzwerke“, Kunstverein Erding, Mariannenkircherl, Erding
„Natur Ereignis Kunst“, Kunstkreis Gräfelfing, Seidlhof, Gräfelfing
„Kunstpreis Bayreuth“, Kunstverein Bayreuth, Schloss der Eremitage, Bayreuth

 

2014

„Strukturen“, Lot62, Munich (solo)
Internationale Kunstausstellung „Netzwerk - Network“, KV Kulmbach, Plassenburg
„Licht und Schatten“, Kunstverein Erding, Mariannenkircherl, Erding

 

2013

„fragil“, Lot62, Munich (solo)

 

AUSZEICHNUNGEN

 

Pema - Kunstpreis, Bayreuth, 2015
Kunstkreis Gräfelfing, Anerkennungspreis, 2018

 

PUBLIKATIONEN


„Zur künstlerischen Praxis von Verena Friedrich – Meditationen zu Zeit, Struktur und Raum“,  Text Anabel Roque Rodriguez, Kunsthistorikerin, 92 Seiten, München, 2018

 

MITGLIEDSCHAFT

 

BBK München OBB, Sculpture Network, IAPMA
(International Association of Hand Papermakers and Paper Artists)

VERENA FRIEDRICH - CV

Education

 

University of Applied Studies in Communication Design Munich,  Dipl. Design

 


Selected Exhibition History

 

2018

Centro de Arte Casa Mané, Fuerteventura

„Glaube-Liebe-Hoffnung - Kunst an sakralen Orten“ , Kunstkreis Gräfelfing
„Ebony & Ivory“, Exhibition with Marcel Muß, Galerie Bezirk Oberbayern
 International Exhibition „Paper Global 4“ , Deggendorf

„ Ja“ Annual Exhibition of Kunstverein Ebersberg, Galerie Alte Brennerei, Ebersberg

 

2017  

„Manéfestival“ , Centro de Arte Casa Mané, Fuerteventura

„Natur-Mensch“, Nationalpark Harz, 2017, St. Andreasberg
„Denkmal Kunst - Kunstdenkmal!“, Hann. Münden
 9th International Triennale of Paper Art, Musée de Charmey, Switzerland
 Landart-Projekt SüdpART, Sendlinger Wald, Munich
 Artboxproject, Artweek, Basel, Switzerland
 Kölner Liste, Contemporary Art Fair, Cologne
 International Paper Art Exhibition, Sofia, Bulgaria

„Ja“ Annual Exhibition of Kunstverein Ebersberg, Galerie Alte Brennerei, Ebersberg

 

2016   

„light and structured“, DivoCare, Munich (solo)
„Art Prize Aichach“, Kunstverein Aichach, San Depot, Aichach
„Art Prize Bayreuth“, Kunstverein Bayreuth, Botanischer Garten, Bayreuth
„moving structures“, Galerie in der Foerstermühle, Fürth (solo)

 

2015     

„Network-Netzwerke“, Kunstverein Erding, Mariannenkircherl, Erding
„Natur Ereignis Kunst“, Kunstkreis Gräfelfing, Seidlhof, Gräfelfing
„Art Prize Bayreuth“, Kunstverein Bayreuth, Schloss der Eremitage, Bayreuth

 

2014  
 International exhibition „Netzwerk - Network“, KV Kulmbach, Plassenburg
„Licht und Schatten“, Kunstverein Erding, Mariannenkircherl, Erding

 „Strukturen“, Lot62, Munich (solo)

 

2013     

„fragil“, Lot62, Munich (solo)

 

Awards

 

Pema - Art Prize, Bayreuth, 2015
Art Prize Gräfelfing, Recognition Award, 2018

 


Publications   

 

„The artistic practice of Verena Friedrich – Meditations on time, structure and space",
 Text by Anabel Roque Rodriguez, Art Historian, 92 pages, Munich, 2018

 


Member of the Following Organizations

 

Federal Association of Artists of the Fine Arts,  BBK Muc OBB    

Sculpture Network, IAPMA